Nachbarn

Antworten
Benutzeravatar
Olli
Administrator
Beiträge: 267
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 09:14
Wohnort: Unterwegs
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Nachbarn

Beitrag von Olli » Fr 30. Aug 2019, 08:15

Hallo Sebastian,
Da sind wohl Deutsche Nachbarn...
...Kennst Du die?
Klick

Benutzeravatar
Sebastian
Beiträge: 180
Registriert: Mi 20. Mär 2019, 10:34
Wohnort: Hamburg, (Mărişel)
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Nachbarn

Beitrag von Sebastian » Fr 30. Aug 2019, 11:04

:D Das ist dann doch etwas außerhalb meiner "Nachbarschaft".
Die setze ich doch eher bei 3 -20 km an. Arieseni ist auf dem kürzesten Weg doch schon um die 60km weit oder noch mehr.
und dann bin ich auch mehr ein Freund der Wanderungen die man zu Fuß zurücklegt, wo man die Einsamkeit erleben kann und nur wenigen Menschen begegnet, dann aber auch Zeit für zufällige Begegnungen hat.
Sebastian

Benutzeravatar
Olli
Administrator
Beiträge: 267
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 09:14
Wohnort: Unterwegs
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Nachbarn

Beitrag von Olli » Fr 30. Aug 2019, 15:59

:lol:
Habe gerade mal gegoogelt :-D Sind 58,5 Km... Tatsächlich etwas weit :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Sebastian
Beiträge: 180
Registriert: Mi 20. Mär 2019, 10:34
Wohnort: Hamburg, (Mărişel)
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Nachbarn

Beitrag von Sebastian » Fr 30. Aug 2019, 16:10

Und im Sommer habe ich immer mal wieder deutsche "Nachbarn", die mal eben 3 km fußläufig von uns wohnen.
Sie kommen dann auch gerne mal zum Duschen bei uns vorbei, weil ihre Quelle dafür viel zu wenig Wasser führt, oder wir unternehmen mit Kindern und Enkeln was zusammen...

Antworten